Piazza Navona » 7 Fragen an Karol Bettley
  • Bettley-gross
  • 7 Fragen an Karol Bettley

7 Fragen an Karol Bettley

18. December 2014

An meiner Rolle „Mario“ gefällt mir besonders:
Der italienische Schmelz.

Musik bedeutet für mich:
Ohne Musik gibt es kein Leben.

Der schönste Moment auf der Bühne ist:
Die stillen Momente, wenn das Publikum dir ganz gebannt zuhört.

Wie lebt es sich als „Opernnomade“?
Viel Abwechslung! Immer neue Leute und Bühnen.

Welche Musik hörst Du noch?
Klassik und Jazz.

Wenn ich nicht singe mache ich am liebsten:
Dichten.

Wo kann man mich noch sehen und hören:
Operettenbühne Berlin.

Tags: , , , , ,



Comments ( 0 )

Leave a Comment

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>